Sonntag, 24. Juni 2012

Geburtstagsgeschenk - Kartenbox

So so... nun neigt sich das Wochenende dem Ende zu & ich nutze die Zeit um euch ein Geschenk zu zeigen, was ich für eine Freundin zum Geburtstag gebastelt habe. Ich habe mich von einem Tutorial inspirieren lassen. Als ich diese Idee gesehen habe, wusste ich, dass ich sie als Geschenk machen möchte. Die Papiere von Summer Fresh passen super zu meiner Freundin. ;O)
So wird sie geöffnet....





Und hier folgen die Karten die in der Box stecken. Die rechte davon habe ich euch schonmal in einem früheren Post gezeigt.





Weil mir diese Box so viel Spaß gemacht hat, werde ich sie auch noch für 2 weitere Freunde, von denen ich weiß dass sie auch gerne Karten versenden, machen. Natürlich dann mit anderen Papieren. ;O)   Wünsch euch noch einen schönen Sonntag und guten Wochenstart morgen...

Donnerstag, 21. Juni 2012

Alles Liebe

Endlich mal wieder eine Karte von mir... die habe ich bei Danipeuss gesehen & ganz frech mal geliftet!!! ;O)
Gwerkelt habe ich sie für eine gute Freundin zum Geburtstag.



Montag, 18. Juni 2012

Minialbum - Kurzurlaub Berchtesgaden Teil 3

Sorry, ich bin ja noch den 3. und letzten Teil meines Minialbums schuldig. ;O)
Das Foto auf der linken Seite fand ich so klasse, dass es unbedingt mit ins Album musste. Auf der rechten Seite habe ich ein Buch im Buch gemacht. Darin stecken wieder tolle Makro-Naturaufnahmen von Robert.





Hier haben wir uns mal aus einer ganz anderen Perspektive fotografiert. Man könnte fast meinen wir wären größer als die Berge.*hihihi* ;O)  Rechts kam auch wieder eine Tasche mit Naturfotos zum Einsatz.



Quatschkopf Robert & wie er die Welt erklärt. ;O)  Und eine erneute Tasche mit Fotos. ;O)



Das Finish meines Minialbums gibt unser Foto vom Gipfel des Jenner.


Ende.

Freitag, 15. Juni 2012

Minialbum - Kurzurlaub Berchtesgaden Teil 2

Soderle, heute folgt Teil 2.
Für alle die es nicht kennen, auf der linken Seite ist St. Bartholomä zu sehen und auf der rechten Seite sind 2 Bilder von der Bootfahrt.



Wenn wir schon so weit südlich sind, hatten wir uns gedacht, auch einen Abstecher nach Salzburg zu machen. Was wir nicht bedacht hatten, es war zur Fussball-EM-Zeit 2008. Und an diesem Tag war auch in Salzburg ein Spiel - Griechenland gegen Russland. Die ganze Stadt war voll mit Fans beider Länder. ;O)  War sehr lustig anzuschauen wie sie gegenseitig ihre Mannschaften angefeuert haben.
Da an einem Tag schlechtes Wetter war, haben wir uns gedacht, dass wir doch einfach unter Tage gehen ins Salzbergwerk in Berchtegaden, zu sehen auf der rechten Seite. Toller Anzug den Robert trägt!!! ;O)



Robert hat natürlich auch suuuuper viele Naturfotos gemacht. Diese beiden Seiten zeigen ein paar davon.



Die Fortsetzung folgt... ;O)

Mittwoch, 13. Juni 2012

Minialbum - Kurzurlaub Berchtesgaden Teil 1

Soooo heute möchte ich euch mein frischestes Werk zeigen. Und das wieder in mehreren Teilen!!! Es muss ja spannend bleiben!*hihihi* ;O)
Es ist ein Minialbum... naja... eher fast schon ein Midialbum, da es gar nicht so Mini ist. ;O)
Ich habe es über einen Kurzurlaub im Berchtesgadener Land 2008 gemacht. Da war ich mit meinem Mann kurz vor der heißen Phase meiner Diplomarbeit um nochmal ein bissl Kraft zu tanken und neue Bilder zu sehen. Es war einfach nur toll!!! :O)  Benutzt habe ich von Simple Stories die Serie Summer Fresh. Die finde ich einfach nur super klasse!!!!
Nachfolgend ist der Einband und ein erster kleiner Einblick in das Album zu sehen.





Und nun noch die ersten 2 Doppelseiten. Ich habe ein kleines Inhaltsverzeichnis erstellt mit einer kleinen Aussicht auf die folgenden Seiten durch kleine Fotostreifen in der Tasche.


Da wir unweit vom Königssee in einer kleinen Pension gewohnt haben, war unser erstes Ziel  natürlich der Königssee mit St. Bartholomä, welches man nur mit dem Boot oder einer 1-2 Tages Wandertour erreicht. Wir haben uns für die Bootsfahrt entschieden.*lach* ;O)



Sooo... und morgen gehts weiter... ;O)

Montag, 11. Juni 2012

Hello Baby

Eine liebe Freundin von mir bekommt in ein paar Wochen ihr erstes Baby und da habe ich mir natürlich was tolles einfallen lassen wollen. In einem Forum habe ich dann diese Boxenkarte gesehen und musste sie in meinem Stil unbedingt auch machen. ;O)
Ich habe die tolle Little Darlings Papierkollektion von Graphic 45 benutzt. Ich finde die einfach nur zuckersüüüüß!!!!
Dies ist die geschlossene Box. Fast ein wenig unspektakulär... aber nur fast!!!*grins* ;O)



Und nun kommt der Knüller, wenn man den Deckel abnimmt... *boing*... sieht sie so aus....Tadaaaa...


Die quadratischen Tags rechts und links kann man auch umdrehen... dort werden dann meine Glückwünsche stehen. Hinter dem Bildchen in der Mitte werde ich einen Drogeriemarkt Gutschein verstecken. Und alle Blümchen habe ich in Kleinarbeit selbst gemacht. *puhhh*


Für diese Box habe ich von abends um 8 (nachdem mein Sohnemann im Bett lag) bis nachts um 1 Uhr gesessen. Ich wollte sie unbedingt fertig machen, so sehr hatte sie mich gefesselt. ;O)
Viel Arbeit hat sie gemacht, aber ich finde es hat sich gelohnt und wenn es dann auch noch für einen lieben Menschen ist, lohnt es sich gleich dreimal!!! :O)

Sonntag, 10. Juni 2012

Mein Erstes Mini-Album - Teil 3

Sooooo.... heute folgt nun der 3. und letzte Teil meines Minialbums. ;O)
Zu sehen sind Seite 7 & 8. Das Metallelement ist aus meinem "Materiallager" für Schmuckgestaltung, die ich nebenbei auch noch mache. ;O)




Die großen Bilder aus den Taschen wollt ihr ja sicher auch noch sehen... hier sind sie.
Auf dem linken sind mein Papa und ich... es ist eins meiner Lieblingsfotos von uns beiden und ich hatte es ja auch schon als einzelnes Layout verarbeitet & euch hier gezeigt. Das rechte Foto ist ungefähr ein Jahr vor dem Tod meines Papas entstanden.


Es fehlt noch die letzte Doppelseite.



Soooo... das wars... würde mich riesig über ein bisschen Feedback von euch freuen, wie euch mein Minialbum gefallen hat. :O)  Danke fürs vorbeischauen & bis morgen. Da gibts sicher wieder was neues zu entdecken!!! ;O)

Samstag, 9. Juni 2012

Mein Erstes Mini-Album - Teil 2

Und ist die Spannung schon gestiegen? Hier kommt nun Teil 2 des Minialbums.... Seite 3 & 4!!!


Auf der linken Seite habe ich die Blume aus einem anderen Blatt noch einmal ausgeschnitten und mit 3D-Foams aufgesetzt. Auch die Schmetterlinge auf der rechten Seite sind 3D.



Und hier noch die großen Fotos aus den Taschen. Die 70er Jahre lassen grüßen!!! ;O)


Weil es so schön war zeig ich euch auch noch Seite 5 & 6. ;O)  Meine ganz persönlichen Lieblingsseiten!!!


Die linke Seite habe ich komplett noch einmal mit 3D-Foams aufgesetzt, nachdem ich das Fenster ausgeschnitten habe. Und mit einem Minirahmen habe ich das A hervorgehoben. Auf der rechten Seite habe ich einen Banner ausgeschnitten bisschen Washi Tape drauf geklebt und den Bilderstreifen aufgesetzt.



Was folgt jetzt? Richtig.... die Bilder aus der Tasche!!! ;OD  Hier ist mein Papa ohne Brille zu sehen und eines der Hochzeitsfotos meiner Eltern.


Es bleibt spannend... morgen kommt dann der letzte Teil - Teil 3! *hihihi* ;O)

Freitag, 8. Juni 2012

Mein Erstes Mini-Album - Teil 1

Letztens beim FrankenCrop habe ich bei einer Teilnehmerin ein tolles Mini-Album gesehen, was ich auch unbedingt machen musste.
Ich habe es mit Erinnerungen an meinem Paps gefüttert und im Vintage-Stil gestaltet. Da ich davon soviele Bilder habe, werde ich es euch stückweise zeigen. Und um natürlich die Spannung ein wenig zu erhöhen. *hihihi* ;O)
Die Besonderheit des Albums, es besteht aus 8 Papiertüten die aneinander geklebt sind und somit auch Taschen entstehen in denen man etwas reinstecken kann. In meinem Album sind es Bilder aus dem Leben meines Papas.
Also hier kommt Teil 1:
So sieht es von aussen aus mit dem Einband. Verschlossen wird es mit einem Magnetverschluss.




Und da es doch zu gemein wäre heute nur den Einband zu zeigen kommt hier auch noch die erste Doppelseite. :O)
Die erste Doppelseite zeigt meinen Papa als Kleinkind/ Kind. Die schmalen Fotostreifen kann man herausziehen. Auf dem unteren Bild habe ich euch mal die Bilder aus der Tasche herausgezogen.