Freitag, 12. August 2016

Nähprojekt - Was schenkt man seiner Oma zum Geburtstag

Das frage ich mich jedes Jahr aufs Neue. Denn bei meiner Oma ist das nicht so einfach, da sie sich immer nichts wünscht und hochzufrieden ist, wenn sie uns zu ihrem Geburtstag einfach nur sieht.
Nach 81 Jahren ist es wahrscheinlich auch der größte Wunsch seine Lieben so häufig wie möglich zusehen, aber ganz ohne etwas möchte ich dann doch immer nicht zu ihr gehen. Daher lasse ich mir mittlerweile immer etwas Selbstgemachtes einfallen mit dem ich sie überrasche.


Dieses Jahr gab es ein selbst genähtes Set, bestehend aus einer Taschen-Tücher-Tasche, eine Tasche in der Tasche und ein kleines Kosmetiktäschchen.




Oma war sehr glücklich und erstaunt, als ich ihr sagte, dass ich ihre Geschenke selbst genäht habe.
Ihr Wortlaut: "Das hätte ich dir nicht zugetraut!"
Nun ja, es ist doch schön, wenn die Enkelin immer wieder für Überraschungen gut ist. *hihihi* ;O)


Nun wünsche ich euch eine tolle Zeit.

LG eure Kristin

1 Kommentar:

  1. Jetzt näht sie auch und das ist wunderschön. Tolle Farbauswahl
    liebe Grüße - Angelika

    AntwortenLöschen