Dienstag, 23. Februar 2016

Mobile Fliegenpilze

Heute habe ich mal wieder ein Nähprojekt für euch. Diese Handytasche habe ich schon vor einer Weile verschenkt. Ich liebe diese süßen Fliegenpilze.


Gewünscht war eine zusätzliche Lasche mit der man die Handytasche auch an den Gürtelschlaufen einer Jeans befestigen kann. Gesagt, getan.


Wie immer hätte ich sie gern selbst behalten, aber das Verschenken macht ja meist noch viel mehr Spaß. :O)


Wünsche euch einen schönen Abend.

LG eure Kristin

Mittwoch, 17. Februar 2016

Inspire your day - Timeless Textures

Das Stempelset "Timeless Textures" aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog ist so vielfältig einsetzbar, dass wir es euch an unserem Inspirationstag heute zeigen.


Mit diesem Stempelset könnt ihr nicht nur selbst Hintergründe herstellen, sondern auch euer Designpapier aufpeppen.


Bei dieser Karte habe ich dem Papier einen leichten Vintagelook verpasst, in dem ich den Rand ringsum in Saharasand bestempelt habe.


Dieses Mal habe ich sogar noch eine weitere Inspiration für euch. ;O)
Bei dieser Karte habe ich das schwarz gepunktete Papier auch ringsum bestempelt, allerdings in Anthrazitgrau. Hiermit entsteht gleich ein ganz anderer Ton-in-Ton-Look.


Nur die süßen bunten Lackpünktchen bilden einen farblichen Akzent.


Ich wünsche euch viel Spaß bei den Inspirationen von Bine und Nadine.

Eine tolle Wochenmitte euch.

LG eure Kristin

Samstag, 6. Februar 2016

Hochzeitsspezial - Liebesgeschichte

Bald fängt sie wieder an die Zeit der Hochzeiten. Daher habe ich euch heute mal einen kleines Hochzeitsspezial zusammen gestellt.

Wer sagt, dass die Kollektion "Liebesgeschichte" von Stampin´Up nur für die Gestaltung von Project Life Alben geeignet ist.
Ich zeige euch, dass man damit ganz wunderbar eine komplette Hochzeit ausrichten und gestalten kann.
Glaubt ihr nicht? Dann schaut doch selbst...


Auch wenn es in dem Set so gut wie keine Karte doppelt gibt, kann man hiermit wunderbar individuelle Einladungen gestalten. Somit ist jede Karte ein Einzelstück.
Um hier trotzdem ein einheitliches Konzept zu schaffen benötigt es nur ein paar wiederkehrende Gestaltungselemente. In diesem Fall sind es die Herzen, das Spitzendeckchen in silber, silbernes Geschenkband, Strasssteine und Pailletten.
 

Diese Elemente schaffen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Aber durch die bedruckten Karten hat man einen gewissen Gestaltungsrahmen, der einem schon vorgegeben ist und somit auch für nicht so geübte Bastler geeignet ist.


Toll ist hier auch der Einsatz des Drehstempel Alphabets, mit dem man individuelle Texte auf die Karten und sogar Platzkarten stempeln kann.



Einen tollen modernen Look kann man schaffen indem man die Karten aus dem Format nimmt.



Auch die Tischdeko kann mit diesem Set gestaltet werden.
Toll finde ich es, wenn man zum Design der Hochzeit passende Bilderrahmen auf den Tischen aufstellt. Dafür verwendet habe ich zum einen die großen Karten aus dem Basis Set und eine Karte aus dem Silberfolierten Zubehörset.


Einen wunderbaren frischen Akzent, zum achromatischen Set, bildet das Farngrün. Aber natürlich auch jede andere Farbe passt zu diesem Set wunderbar, da es so neutral gehalten ist.


Aus den kleinen Karten kann man tolle Platzkärtchen gestalten, wenn man sie in der Hälfte falzt.


Der Clou an diesem tollen Project Life Set ist, dass man so viele tolle Karten (100 Stück im Basis Set) für einen günstigen Preis bekommt und daraus wirklich enorm viel gestalten kann.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Geschmack auf dieses Set machen.

Wenn ihr eure Hochzeit plant und Unterstützung bei der Gestaltung braucht, dann bin ich natürlich gern für euch da oder wollt ihr gern dieses Set bestellen, dann schreibt mir einfach eine E-Mail: kw-eselsohr@web.de

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende.

LG eure Kristin

Mittwoch, 3. Februar 2016

Inspire your day - Valentinstag

Welcher Tag eignet sich nicht am besten um ein paar lieben Menschen eine kleine Freude zu machen und ihnen zu sagen wie gern man sie hat, als der Valentinstag.


Um dies zum Ausdruck zu bringen habe ich diese kleinen süßen Goodies gewerkelt. Die Anleitung hierfür habe ich von Jana (>>hier<<). Danke dafür, Jana. :O)


Benutzt habe ich das Designerpapier im Block "Liebsblüten"...


... und das Stempelset "Liebe ohne Grenzen" beides zu finden im Frühjahr-/Sommerkatalog.


Tolle Inspirationen wünsche ich euch auch bei Inspirationen von Bine und Nadine.

Wünsche euch eine tolle Wochenmitte.

LG eure Kristin